patient2site: admedicum und Trials24 schließen sich zusammen, um die Patientenrekrutierung für klinische Studien zu optimieren

patient2site: Optimierung der Patientenrekrutierung für klinische Studien

 

 

 

admedicum freut sich, die strategische Partnerschaft mit dem Münchner Unternehmen Trials24 für das neue gemeinsame Programm namens patient2site verkünden zu können! Dieses Programm soll Biopharmaunternehmen und CROs bei der Patientenrekrutierung für klinische Studien unterstützen. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Services, die wir anbieten, um die Patientenrekrutierung für Ihre klinische Studie zu optimieren, unabhängig davon, in welcher Studienphase Sie sich befinden oder welche zusätzlichen Herausforderungen für Sie zu bewältigen sind. 

 

 

FIND

admedicum arbeitet mit Patientenorganisationen und Ärzten zusammen, um Patienten über die Teilnahme an einer klinischen Studie zu informieren. Neben klassischen Methoden, wie dem Informieren von Studienzentren und Prüfen der Datenbanken, erstellen wir gemeinsam mit Patienten, Patientengruppen, Ärzten und Auftraggebern Inhalte und Kommunikationsansätze zum Erreichen von Patienten. Dabei respektieren und schätzen wir an erster Stelle immer die Unabhängigkeit der Patientenorganisationen.

 

Trials24 ist Experte für die Erstellung von ganzheitlichen Online-Aufmerksamkeitskampagnen inklusive Landingpages für Patienten und Ärzte. Diese werden durch den OutSite™-Ansatz unterstützt und online beworben.

 

INFORMATION

admedicum arbeitet eng mit Patientenorganisationen und Patientenexperten zusammen, um sicherzustellen, dass patientenfreundliche Informationen über die klinische Studie entwickelt werden. admedicum und Trials24 kontaktieren dafür Patientengruppen und Ärzte und nutzen die Patient-Landingpages, um Patienten über die Studie zu informieren. Das erreichen admedicum und Trials24 mit dem Patient Companion Hub, welches speziell für die jeweiligen Studien entwickelt wird.

SELECT

Auf der Patient-Landingpage führen wir ein anonymes Prescreening der wichtigsten Ein- und Ausschlusskriterien der Studie durch. Sollten Patienten an einer Teilnahme interessiert sein, können sie ihre Kontaktdaten hinterlassen, um mehr über die Studie zu erfahren. Mit dieser zugeschnittenen Online-Vorprüfung der Kriterien wissen die Patienten sofort, ob sie potentiell geeignet sind und welche nächsten Schritte sie gehen können. Indem  Anfragen von nicht geeigneten Patienten reduziert werden, können Studienzentren Zeit und Ressourcen für die Durchführung der Studie sparen.

ENABLE

Vorab gescreente Patienten werden von uns kontaktiert und ihre hinterlegten Daten validiert. Gemeinsam mit den Patienten identifizieren wir das nächstgelegene Studienzentrum und verweisen sie dorthin. So schließen wir die Lücke zwischen dem Besuch der Website bis zum ersten Besuch des klinischen Studienzentrums. Unser Patient Companion Service kümmert sich individuell um jeden Patienten und vermittelt zusätzliche Informationen, die Patienten zum Studienzentrum führen. Unser Verfahren berücksichtigt den gesamten Weg des Patienten - insbesondere bei komplexen Indikationen wie seltenen oder onkologischen Erkrankungen.

 

Eine zentrale Voraussetzung während dieses Prozesses ist die Sicherstellung der Genehmigung aller Materialien (Patienten-Landing-Page/Broschüren/Videos) durch die zuständige Ethikkommission vor der Veröffentlichung der Konzepte.


patient2site-Dienstleistungen sind wie wissenschaftliche Experimente designed. Wir legen die Strategie zur Rekrutierung von klinischen Studien fest, wir messen die Ergebnisse und kommunizieren diese mit Ihnen. Auf der Grundlage der erhaltenen Daten treffen wir dann gemeinsam mit Ihnen eine fundierte Entscheidung, um die Patientenrekrutierung effizient zu erweitern.

 

Über admedicum

Klicken Sie auf den obigen Link, um mehr über admedicum zu erfahren. Sollten Sie eine detaillierte Fallstudie des patient2site-Prozesses wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter: info@admedicum.com

 

Über Trials24

Wir beschleunigen die Patientenrekrutierung für Ihre klinische Studie, indem wir Patienten außerhalb der Datenbanken Ihres Studienzentrums erreichen. Wir nennen das den OutSite™-Ansatz. Damit können Patienten gefunden werden, wenn Sie mit den Datenbanken der Studienzentren an ihre Grenzen stoßen. Unser bewährtes 4-stufiges FISE-Verfahren ist ein ganzheitlicher Weg, um Patienten zu finden, die nicht in den klinischen Prüfzentren registriert sind. Wir erreichen sie online, über Patientenorganisationen oder über ihre behandelnden Ärzte. Unsere wissenschaftliche SME-Methode für die Projektdurchführung liefert Ihnen alle Daten und sorgt für maximale Kosteneffizienz. Der OutSite-Ansatz funktioniert in allen klinischen Studienphasen und in verschiedenen Indikationen - auch bei komplexen Erkrankungen wie Krebs und seltenen Krankheiten. Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Website.

 

Über patient2site

So nennen wir die oben beschriebenen Dienstleistungen und Prozesse für die Rekrutierung von Patienten für klinische Studien. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen! In einem Telefonat können wir Ihre individuelle Ausgangssituation besprechen. 

 

 

Zurück